Funktionstheraphie und Störfeldsuche

Previous
Next

Knirschen, Pressen…Kiefergelenksprobleme

Kiefergelenksprobleme und Muskelschmerzen haben vielfältige Ursachen. Eine wichtige Rolle dabei spielt die Stellung der Zähne und das damit verbundene Zusammenspiel von Muskeln,  Bändern und Knochen. Knirschen und Pressen wirken sich oft negativ auf den ganzen Bewegungsapparat aus.

Wir können hier entscheidend helfen!

Mittels einer detaillierten Funktionsanalyse finden wir heraus, ob es bei Ihnen im Kiefergelenk oder auch absteigend entlang der Wirbelsäule und der großen Gelenke zu Fehlbelastungen kommt.

Auslösende Faktoren im Kausystem können durch eine Schienentherapie mit eventueller Veränderung der Bisslage korrigiert werden. Komplexe Fälle werden bei uns interdisziplinär in Zusammenarbeit mit Kieferorthopäden, Physiotherapeuten und Osteopathen behandelt.

Durch Verträglichkeitstestung von Füll- und Zahnersatzmaterialien sowie auch Knochenaufbau – und Implantatmaterialien über einen anerkannten LTT-Test, können wir herausfinden, ob die von uns verwendeten Materialien keine Auswirkung auf ihre Gesundheit haben.

Bei anhaltenden unklaren Beschwerden im Gesamtorganismus, die eventuell mit Zahnmaterialien, Operationen im Kiefer oder Narbenbildung einhergehen, arbeiten wir mit erfahrenen Heilpraktikern zusammen und bei Verdacht begeben wir uns auf Störfeldsuche mit unseren Fachkollegen über bildgebende Diagnosemöglichkeiten wie DVT /CT oder Szintigrafie, um versteckte
Entzündungsareale aufzuspüren, die dann behandelt werden können.

Ein ausführliches Gespräch bei der Erstvorstellung ist uns deshalb sehr wichtig.

Berlin-Mitte

Berlin-Hohenschönhausen